Der perfekte One Night Stand beim Casual Dating

Tipps und Tricks: Dein Weg zum Casual Date

Tipps und Tricks: Dein Weg zum Casual Date

Casual Dating ist perfekt für all diejenigen, die keine feste Verpflichtung wünschen, aber auch nicht auf den Spass und auf Zweisamkeit verzichten wollen. Das Schöne an diesem Dating-Style ist, dass es keine wirklichen Regeln gibt, sofern beide Seiten einverstanden sind. Leider führt die eigentliche Lockerheit oft zu Spannungen, daher wollen wir dir nun verraten, wie du dein Casual Date wirklich geniessen kannst.

Sei unbedingt du selbst

Natürlich darfst und sollst du dich vor einem Date herausputzen, doch solltest du immer bei deinem eigenen Style bleiben. Plakativ gesagt, solltest du als Frau keine High Heels tragen, wenn du super sportlich bist, einen Beruf gewählt hast, bei dem Chucks die übliche Fussbekleidung sind und deine einzigen Gehversuche auf Absätzen als kleines Mädchen vor Mutters Schuhschrank stattfanden. Und das gilt auch für Männer. Hast du dich noch nie in Jeans und Shirt wohlgefühlt, dann gebe dich beim sommerlichen Date am Stadtstrand nicht gespielt locker, indem du eine Bermudahose und ein Hawaiihemd trägst. Kein Date kann funktionieren und du wirst niemanden verführen, wenn du dich als jemand ausgibst, der du nicht bist und dich dementsprechend unwohl fühlst.

Unkompliziert ist das Gebot

Es gibt keine Regeln beim Casual Date, ebenso gibt es keinen Fahrplan oder eine Checkliste. Das heisst, dass du alles auf dich zukommen lassen solltest. Natürlich kann das Date im Bett enden, es muss aber nicht darauf hinauslaufen. Es ist nicht euer Fehler, wenn ihr feststellt, dass ihr zwar toll miteinander reden könnt, aber dass es nicht zu mehr reicht. Wichtig ist, dass du dich nicht zu etwas überreden lässt, das du eigentlich nicht willst.

Was wird gemacht?

Letztendlich gibt es keinen festen Ort für ein Casual Date. Ihr könnt euch im Kino treffen, im Eiscafé, in der Kneipe. Beim ersten Treffen solltet ihr nur niemals eure eigene Wohnung wählen. Sie ist ein privater Raum, der aus dem Casual Date ein privates Date macht. Und was ist, wenn ihr euch so gerne mögt, dass es zu einer heissen Nacht kommen könnte? Wahlweise seid ihr jetzt kreativ, wählt ein Hotel oder aber, ihr trefft euch ein zweites Mal.

Schau über den Tellerrand

Beim Casual Dating ist es wichtig, dass du über den Tellerrand schaust und auch mal deine Vorlieben bezüglich eines Typs über Bord wirfst. Natürlich hast du deinen Single schon auf Eronauts kennengelernt, doch einige Eigenheiten können nie in Chats oder auch Telefonaten übermittelt werden. Lass dich auch nicht abschrecken, wenn du auf den ersten Blick denkst, dass es nicht passt. Aus solchen Casual Dates entwickeln sich nicht selten die heissesten Treffen. Tipp: Passt es wirklich gar nicht, kannst du immer ein Treffen abbrechen. Auch ohne eine Erklärung.

Spass mit verführerischen Worten

So locker und unverbindlich ein Casual Date auch ist, so kann es geschehen, dass im Laufe des Abends mal Dinge gesagt werden, die eigentlich nicht geplant waren. Liebesbekundungen nach dem Wein, Planungen. Diese Aussagen sollten nicht zu ernst genommen werden, denn meisten entstammen sie dem Eifer des Gefechts.

Bewertungen zu eronauts.com

Was Dich bei Eronauts erwartet

Eronauts.com - Hier kannst Du Dich sicher fühlen