Dating-Regeln in Amerika

Flirten American Style - verführe mal anders

Flirten American Style – verführe mal anders

Es gibt über jede Nation Klischees und eigentlich ist auch dieser Beitrag gespickt mit Klischees. Dennoch ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Franzosen als leistungsstarke Verführer gelten, die Italiener vor Leidenschaft selbst die Hölle im Himmel erstehen lassen könnten und die Deutschen. Ja, sie sind steif, zurückhaltend und irgendwie gar nicht so, wie all die grandiosen Kerle in den Shows aus den USA. Was sagt uns das? Du nimmst nun Platz zwischen den Nerds aus den Ami-Soaps und lernst das Flirten auf Amerikanisch.

It’s raining compliments

Amerikaner sind oft offensiv freundlich. In jedem Geschäft wirst du begrüsst und gefragt, wie es dir geht. Sicherlich sind dies schlichtweg die Anforderungen, doch du kannst sie dir zu Nutzen machen. Deine Datingpartner lieben Komplimente. Deine Dates werden sich bestätigt und attraktiv fühlen. Allerdings müssen sie trotzdem ehrlich und authentisch wirken. Und das ist ganz einfach. Jeder Mensch hat irgendwas Aussergewöhnliches an sich. Ob es die Haare, die Augen, die Hände oder der Stil ist – komplimentiere das, was hervorsticht.

Komplimente haben übrigens einen wunderbaren Nebeneffekt. Geschmeichelte Frauen neigen wesentlich eher dazu, mit dir zu flirten. Immerhin hast du schon den ersten Schritt gemacht, also steigen sie jetzt mit ins Spiel ein.

Be happy

Gute Laune ist etwas Wunderbares. Sie steckt an. Kennst du das Youtube-Video mit der Frau in der Wookiemaske? Sie lacht - und alle lachen mit. Man kann praktisch nicht anders. Von diesem Video kannst du lernen, denn bist du gut gelaunt und fröhlich, steckst du deinen Single der Wahl gleich mit an.
Und Amerikaner machen etwas beim Flirten, das den oft so ernsten Deutschen gar nicht in den Sinn kommt: Sie sehen Flirten als Spiel an. Spielen soll und muss Freude bereiten, was natürlich der guten Laune nachhilft. Auf die Damenwelt wirkt dieses Spiel optimistisch und sprüht nur so vor Lebensfreude.

Siehst du jeden Flirt fortan als Spiel, kommt noch ein ganz anderer Vorteil dazu. Du brauchst keine Anmachsprüche. Es reicht ein Kompliment, eine lustige oder auch freche Bemerkung und schon ist der Ball freigegeben und ihr könnt gemeinsam die Tore schiessen.

Punkte früh

Einer der grössten Unterschiede zwischen deutschen und amerikanischen Männern ist der Verlauf des Flirts. Während Deutsche sprichwörtlich die Pyramiden aufbauen wollen, errichten die Amerikaner beim Flirt Rom innerhalb von wenigen Sätzen.

Was heisst das für dich? Komme zur Sache. Dir gefällt eine Frau und du möchtest mit ihr ins Bett? Sage es ihr. Sei charmant, freundlich, doch sage ihr, was Sache ist. Gewiss kann es sein, dass dies manche Frauen abschreckt. Sie sind es von deutschen Männern auch nicht gewohnt. Du jedoch sparst dir unendlich viele Worte und beweist auch noch, dass du selbstbewusst bist.

Deine Offenheit kommt freilich erst dann auf den Tisch, wenn du schon merkst, dass sie dich zumindest interessant findet. Und sollte sie doch ablehnen, ist das auch in Ordnung. Du warst so direkt, dass auch sie keine Ausreden braucht.

Was Dich bei Eronauts erwartet

Eronauts.com - Hier kannst Du Dich sicher fühlen