Der perfekte Nicknamen für die Singlebörse.

Dein Name zum Erfolg - alles rund um den Usernamen

Dein Name zum Erfolg – alles rund um den Usernamen

Auf Eronauts suchst du dir, wie so häufig im Internet, einen Usernamen aus. Er verhilft dir zur Anonymität, er schützt dich, doch sagt er deinem Flirtpartner auch unendlich viel über dich aus. Er kann originell wirken, lächerlich, langweilig oder auch nur furchtbar abstossend. Ein Grossteil der User findet kreative Namen interessant, während Kombinationen mit dem realen Vornamen ebenso ankommen. In diesem Beitrag helfen wir dir, deinen perfekten Namen zu finden.

Der Profilname setzt Kreativität voraus

Für Männer gilt, dass ein Profilname durchaus männlich klingen muss, aber auch auf den Humor und die Intelligenz schliessen sollte. Das schliesst schon einige Namensgebungen aus. Und auch der Humor sollte nicht zu weit getrieben werden. Natürlich kannst du als Mann sagen, dass du deinen Gummibaum zu Hause liebst und gerne pflegst, doch welche Frau wünscht sich ein Date mit »Gummibaum123«? An dieser Stelle kommen unweigerlich Assoziationen auf, die nicht gerade von einer enormen Standfestigkeit im Bett sprechen.

Auch beim Casual Dating ziehen es Frauen vor, von einem wohlklingenden Ritter erobert zu werden. Daher darfst du deine Fantasie beim Namen gerne spielen lassen. Du kannst Liebhabernamen aus der Literatur wählen, Serien- oder Filmhelden für dich sprechen lassen. Oder aber, du bist so kreativ und fantasievoll, dass du einfach nur du selbst bist.

Ein absolutes Tabu bei vielen Damen sind übrigens Verniedlichungen oder Obszönitäten. »Wuschelbärli« kommt ebenso wenig an, wie »Riesenschwanz.«

Und sie? Auch sie muss aufpassen

Zumeist haben es Frauen einfacher, sich einen guten Namen auszudenken. Die Ansprüche sind nicht ganz so hoch, ausserdem passen Kose- oder Fantasienamen oft leichter auf die weibliche Natur.
Doch all das bedeutet nicht, dass sich Frau völlig frei entfalten sollte. Usernamen, die schon beim Hinhören unglaubliche Assoziationen wecken, eignen sich nur an, wenn diese auch erfüllt wurden. »DollyDD« erweckt die Erwartung, dass die Frau auch ordentlich Holz vor der Hütte hat.

Schlecht sind zudem allzu übliche Namen, die schon mit irgendwelchen Zahlen ergänzt werden müssen. Fantasievoll und ein wenig unnahbar hilft oft dem Flirtglück auf die Sprünge.

Meinungen erfragen

Wer sich allzu unsicher ist oder sich nicht entscheiden kann, der kann natürlich mal im Freundeskreis fragen, welcher Nickname besonders zu einem passen würde. Freunde haben eine aussenstehende Sicht und können somit sehr gut helfen.

Was Dich bei Eronauts erwartet

Eronauts.com - Hier kannst Du Dich sicher fühlen